Nicky´s Natur-Welt

Vergessene Schätze und neue Ideen!

Abkochung

Im Gegensatz zu Aufgüssen eignen sich Abkochungen eher für harte Pflanzenteile wie den Wurzeln oder Samen.

Die Kräuter werden in einem Topf mit Wasser gekocht. Mindestens 10 Min lang sieden und dann zum abkühlen stehen lassen. Die Flüssigkeit dann abfiltern und die Pflanzenteile ausdrücken um alle Flüssigkeit daraus zu gewinnen.